Celleria, spannendes aus unserer Region -
   
 


Celle im Nationalsozialismus

Suchbegriff oder Artikelnummer eingeben:



Celle im Nationalsozialismus
 
 






Beschreibung:


»Erinnerung bedarf der Konkretisierung, und die erfolgt immer im Kleinen, also in der unmittelbaren Lebensumwelt.« Diesen Gedanken des Historikers Wolfgang Benz greift der Stadtführer zur Geschichte Celles im Nationalsozialismus auf. Ausgehend von Orten, die für Opfer und Täter wie auch für die »Volksgemeinschaft« von Bedeutung waren, wird ein kompakter Überblick geboten und ein stadtgeschichtlicher Zugang zum Nationalsozialismus eröffnet. Damit leistet der Band auch einen Beitrag zur lokalen Erinnerungskultur. Mit vielen, bisher unveröffentlichen Fotos und auf Grundlage von Archivrecherchen ergeben sich neue Aspekte zur Lokalgeschichte.
Reinhard Rohde und Tim Wegener bieten seit Längerem zeitgeschichtliche Stadtführungen zum Jahrestag der Pogromnacht am 9. November 1938 und zum Jahrestag des Massakers vom 8. April 1945 an, die den Ausgangspunkt für dieses Buch liefern.

Bewertungen
Bewertungen:  ()
für

Celle im Nationalsozialismus

Celle im Nationalsozialismus: Ein zeitgeschichtlicher Stadtführer (Kleine Schriften zur Celler Stadtgeschichte) Taschenbuch - 27. Januar 2012

Celle im Nationalsozialismus

erhielt die Bewertung

Es gab insgesamt Bewertungen.
2021/10/18 axiolog.com

   
  Informationen
   
   
  Analyse
   
   
  Nährwertanalyse
   
 

   
 
Zum Produkt

 




Artikelnummer s-cel-15-556

ISBN: 978-3895348839
inkl. MwSt.

 


außer Haus
inkl. MwSt.
 
  Bei Amazon bestellen


   
 

 


 
 
 
 





 

 





© Copyright by Celleria and friends - Datenschutz - Impressum 2018